Ich finds doof !! Is doch mein Ding und nicht dein's !!

Meine Mum erlaubt mir nicht das ich mich Piercen lassen darv, was ich sowas von ungerecht finde. Denn die Piercings würden doch eh iwann zuwachsen fals sie mir nicht mehr gefallen würden .. !! Und weil ihr es nicht gefällt bekomme ich keine .. , auch weil sie meint ich würde sie mal verantwortlich für diese Entscheidung machen .. !! Aber was für einen Gründ hätte ich den dazu, das war doch meine Entscheidung und nicht ihre, also kann es ihr eig egal sein!! Denn ich finde Pircings geil, es haben zwar viele Pers. ein Piercing, aber denoch finde ich ist dies mit ein zeichen seiner Individualität.

 

7.8.10 22:01

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


liliale / Website (15.8.10 11:22)
das zuwachsen der piercings ist nicht wirklich toll. von "kleinen punktnarben" seh ich nichts, von außen denkt man immer noch, ich hab die löcher. vier stück in der unterlippe, eines in der oberen, beide bauchnabel-piercings sind zu sehen und selbst das zweite nasenflügel-piercing kann man noch erkennen. auch an anderen stellen sieht man noch etwas ... außerdem gibt's öfter probleme, wenn sich zb im zungenpiercing doch mal eine nudel verfängt und man weiterkaut - schon fehlt ein großes stück zahn, usw.

vielleicht sagt deine mutter ja irgendwann "ja", bloß nicht ständig damit nerven. und warum musst du jetzt gleich eines haben? in einem oder zwei jahren ist es nicht weniger "individuell" (was eh albern ist, da die für diese bezeichnung viel zu verbreitet sind). und vielleicht sagst du in einem jahr schon, dass dir das an der stelle gar nicht mehr gefällt, sondern du lieber eines an einer anderen hättest?

schau, ich überleg seit 12 jahren, mir ein tattoo stechen zu lassen. das motiv, die stelle, usw. weiß ich seit beginn schon - daran hat sich nichts geändert. zuerst durfte ich nicht und nun bin ich mir unsicher, obwohl ich es so gern hätte. und ich leb immer noch

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung